Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

052 269 07 80
Mo-Fr 09.00-12.30 | 13.30-18.00
Zypner Kloster Abendstimmung

Zypern

Reisebüro Hildebrand AG / Zypern

Zypern

Waldreiches Troodosgebirge, einsame Strände, kultureller Reichtum

Die Sonneninsel liegt im östlichen Mittelmeer und bietet traumhafte Sandstrände, kristallklares Wasser und atemberaubende Küsten. Die waldreiche Insel, unter anderem die raren Zedern im Troodos-Gebirge, besitzt eine abwechslungsreiche Geschichte. Der kulturelle Reichtum Zyperns spiegelt sich in den türkischen Moscheen und zahlreichen byzantinischen Klöstern. Eine der grossen Attraktionen ist die Moschee Hala Sultan Tekké am gleichnamigen Salzsee. Ein weiterer Höhepunkt ist sicherlich das berühmteste Kloster Zyperns, das Kloster Kýkko. Über 1’000 m hoch gelegen, findet man hier prachtvolle Innenhöfe mit Mosaiken.

Wann ist die beste Reisezeit für Zypern?

Die Übergänge zwischen den Jahreszeiten sind auf Zypern kurz. Auf einen kurzen Frühling von März bis April folgt ein langer Sommer bis in den Oktober, der relativ schnell in den Winter übergeht. Manche Tage sind im Winter warm.

Länderinformation in Kürze

Einwohner: 1'120'000
Grösse: 9'251 km2
Länge: 225 km
Breite: 90 km
Höchste Erhebung: Olympos 1’952 m 
Hauptstadt: Nikosia
Landessprache: Griechisch
Währung: Euro
Klima: Das Klima ist subtropisch mediterran. Die Sommer sind heiss und sehr trocken. Die Winter sind von einem milden und feuchten Klima geprägt.
Politische Situation: Präsidialsystem