Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Mountain Bike Ferien Schweiz
©
Christian Hildebrand

Schweiz

Bike- und Veloferien

Einzigartige Touren für jeden Geschmack - auch lange und steile Anstiege :-)

Die Schweiz mit ihren vielfältigen Landschaften und gut ausgebauten sowie bestens beschilderten Wegenetz ist für Mountainbikeferien wie geschaffen. Ob gemütlich entlang von Flüssen und Seen, leicht kupiert über sanfte Hügel und durch einsame Täler oder anspruchsvoller auf flowigen bis technisch herausfordernden Trails.

Die Übernachtungen in ausgesuchten Hotels und Gasthöfen haben wir für Sie organisiert, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können – das Biken, Entdecken und Geniessen.

Jura Veloferien Schweiz
©
Hans Braxmaier, Lukas Bieri, Susanne Stöcklli - Pixabay.com
Schweiz

Bikeferien Jura von Basel bis Nyon

Basel – Laufen – Delémont – St. Ursanne – Saignelégier – La Chaux-de-Fonds – Ste-Croix – Lac de Joux – Nyon

Die Jura Bike erschliesst den Jura auch für Mountainbiker. Dabei durchqueren Sie das Laufental, den Kantonshauptort Delémont, das Vallée du Doubs mit dem mittelalterlichen Juwel St. Ursanne, die Freiberge mit den weidenden Pferden, den Saut du Doubs, das Val-de-Travers, den Balcon du Jura, den Lac…

  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Preis pro Person
Bikeferien Wallis Mountainbike Touren
©
Valais Wallis Promotion - Pascal Gertschen
Schweiz

Bikeferien im Wallis

Leukerbad – Unterbäch – Grächen – Brig

Schneeweisse Berggipfel, sonnige Täler und idyllische Alpen: Es gibt unzählige Gründe für einen Besuch im Wallis, doch es sind vor allem die unzähligen Singletrails, die Biker auf die Alpensüdseite locken. Von den Bädern Leukerbads führt Sie die Valais Bike auf aussichtsreichen Pfaden die Flanken…

  • 4 Tage / 3 Nächte
  • Preis pro Person
Bikeferien Schweiz Mountainbike Touren
©
Eurotrek
Schweiz

Bikeferien Rund um den Nationalpark Engadin

Scuol – Tschierv – Livigno – S-chanf – Scuol

Die abwechslungsreiche Route rund um den Schweizerischen Nationalpark führt über zwei Alpenpässe und vorbei an Europas höchstgelegenem Arvenwald. In vier Tages-Etappen erleben Sie die unberührte Natur Graubündens hautnah und intensiv.

  • 4 Tage / 3 Nächte
  • Preis pro Person