052 269 07 80
Mo-Fr 09.00-12.30 | 13.30-18.00
Küsten Schwedens Ferien Reisen
©
Visit Sweden

Schweden

Reisebüro Hildebrand AG / Schweden

Schweden

Rote Holzhäuschen, einsame Strände, Mitternachtssonne

 

Die unvergleichliche Vielfalt Schwedens lädt geradezu ein, erkundet zu werden. Besucher finden hier endlose Wälder, circa 95'000 Seen, unbändige Flüsse und ruhige Ströme. Sie erleben im Sommer die Mitternachtssonne, im Herbst und Winter die Polarlichter - und vielleicht begegnet Ihnen sogar ein Elch! Kilometerlange Sandstrände laden im Sommer zum Baden ein und eignen sich besonders gut für Familienferien. Beziehen Sie Schweden auf einer Rundreise, unterwegs mit Bus, Eisenbahn und Fähren, mit ein oder gehen Sie individuell mit dem Mietwagen auf Reisen.

Wann ist die beste Reisezeit für Schweden?

Eine Reise nach Südschweden ist von Mai bis Oktober zu empfehlen, wobei die klimatisch günstigste Zeit von Mitte Juni bis August ist. Mittel- und Nordschweden sollten nicht vor Juni bereist werden, da die Schneeschmelze noch nicht abgeschlossen ist. Ab anfangs September können auch schon die ersten Nordlichter bewundert werden. Im Oktober wiederum kann schon der erste Schnee fallen

Länderinformation in Kürze

Einwohner: 10'120'000
Grösse: 447'435 km2
Küstenlänge: 3'218 km
Anzahl Elche: 290'000
Höchste Erhebung: Kebnekaise 2’104 m 
Hauptstadt: Stockholm
Landessprache: Schwedisch
Währung: Schwedische Krone
Klima: Schwedens Klima ist für seine nordliche Lage ziemlich mild. Vor allem durch seine Nähe zum Atlantik mit dem warmen Golfstrom wird das Klima bestimmt.
Politische Situation: Parlamentarische Monarchie

Zurück zur Liste