052 269 07 80
Mo-Fr 09.00-12.30 | 13.30-18.00
Madeira Wandern, Mietwagenrundreisen
©
dreamtimes.com

Madeira

Reisebüro Hildebrand AG / Madeira

Madeira

Madeira - unverbrauchtes Paradies im Atlantik

Madeira hat viele Namen: "Perle im Atlantik", "Schwimmender Garten" oder "Blumenparadies". Eine unglaubliche Blütenfülle an fast 800 Pflanzenarten, davon zahlreiche endemisch überwuchern die immergrüne Insel. Das 2'000km lange Levadanetz, Madeiras traditionelle Bewässerungskanäleist ein weiterer Höhepunkte. Wandern rangiert ganz oben unter den Aktivitäten auf der Insel. Aber das ist längst nicht alles! Mondäne Villen aus der Frühzeit, traumhafte Parks voller exotischer Gewächse, erwürdige Cafés, Ökotourismus und innovative Gastronomie wollen entdeckt und erlebt werden.

Als Badedestination hat sich Madeira nie behaupten können. Zu schroff sind die Felsabhänge und die winzigen, brandungsumtosten Kiesstrände. Ganz muss allerdings nicht auf das Meer verzichtet werden. In stundenlangen Küstenwanderungen lässt es sich auf eine ganz andere Weise geniessen. Oder Sie setzen auf die Insel Porto Santo mit ihren kilometerlangen Stränden über und relaxen dort einige Tage.

Das milde Klima Madeiras lädt zu einem ganzjährigen Besuch ein. Die Winter sind milde und die ausgleichende Wirkung des Ozeans lässt sich der Sommer angenehm temperiert erleben.

Lassen Sie sich überraschen!

Eckdaten 

Einwohner: 267'785
Grösse: 741 km2
Küstenlänge: 4'980 km
Anzahl Tierarten: 3'340 geschätzt, davon gelten 900 als endemische Arten Madeiras
Madeirawein: Pro Jahr werden circa 5,3 Millionen Flaschen abgefüllt.
Höchste Erhebung: Pico Ruivo, 1'862m
Insel-Hauptstadt: Funchal

Zurück zur Liste