Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

052 269 07 80
Mo-Fr 09.00-12.30 | 13.30-18.00
Ferien Kuba

Kuba

Reisebüro Hildebrand AG / Kuba

Kuba

Auch nach über 500 Jahren "Ich habe keinen schöneren Ort je gesehen" 

Am 28. Oktober 1492 landet Christoph Kolumbus erstmals auf Kuba. Hingerissen von der Schönheit von der Insel schreibt der Entdecker in sein Logbuch: "Ich habe keinen schöneren Ort je gesehen."

Entdecken Sie Kuba auf eigene Faust im Mietwagen: Individuell und unabhängig können Sie Ihren Aufenthalt geniessen und auf Entdeckungstour gehen. Lernen Sie das Land ohne Hektik und in Ihrem eigenen Tempo kennen. Die ausgeschriebenen Touren sind Vorschläge und Anregungen, die wir sehr gerne an Ihre persönlichen Vorstellungen anpassen. Möchten Sie die Route ändern, die Dauer der Reise anpassen oder wünschen Sie ein bestimmtes Hotel? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren - wir setzen alles daran, Ihre Wünsche zu verwirklichen!

Vorab drei Gründe für eine Reise nach Kuba...es gibt natürlich reichlich mehr davon

Geschichte
Die beiden Zentralfiguren Fidel Castro und Che Guevara spielten die grossen Rollen in der Kubanischen Revolution. Noch heute werden beide besungen und in zahlreichen Malereien verewigt. Es gibt tolle kulturelle Angebote und Museen über die faszinierende Geschichte vor Ort kennen zu lernen oder aufzufrischen. Falls Sie weniger politisch interessiert sind - Kuba hat viel zu bieten. Zum Beispiel das Architekturmuseum in Trinidad. Dies gibt Ihnen Einblicke in die Baugeschichte des Landes.

Ein Traum – die Sandstrände
Die Sandstrände in Kuba sind fantastisch. Es gibt mehr als 300 wunderschöne und naturbelassene Strände. Im Gegensatz zu den europäischen Stränden sind Sie nicht mit Liegestühlen und Badetüchern zugedeckt. 

Mojitos und Rum, Nationalgetränk Kubas
Kuba und der Rum gehen Hand in Hand – andersrum von Hand zum Mund.  Die Kubaner schafften es Mitte des 19. Jahrhunderts, das dazumal ungemütliche Getränk trinkbar zu machen. Heute steht dieses Getränk hoch im Kurs bei den Cocktailmischungen rund um den Globus. Die beiden Namen der ersten Rumproduzenten von Kuba sind bis heute bekannt: Havana Club und Bacardí. Ein frisch zubereiteter Mojito auf Kuba – ein Genuss.   

Wann ist die beste Reisezeit für Kuba?

Die beste Reisezeit ist Dezember bis anfangs Mai. Kuba ist eine Destination, die ganzjährig bereist werden kann. Während der Zeit von Mitte Mai bis November muss vermehrt mit Niederschlägen gerechnet werden. Wirbelstürme können in der Karibik von Juli bis November vorkommen. Von Dezember bis März kann es zwischendurch recht kühl sein und wir empfehlen Ihnen, in dieser Jahreszeit auch warme Kleidung mit zunehmen.

Länderinformation in Kürze

Einwohner: 11'239'000
Grösse: 109'884 km2 
Höchste Erhebung: Pico Turquino, 1'974 m
Hauptstadt: La Habana
Landessprache: Spanisch
Währung: Kubanische Peso, für alle Touristen Peso Convertible
Klima: Dank dem warmen Golfstrom und den Passatwinden ist Kubas Klima gemässigt und ausgeglichen subtropisch. Die mittlere Temperatur liegt in Havanna bei 25 °C.
Politische Situation: Sozialistische Republik