052 269 07 80
Mo-Fr 09.00-12.30 | 13.30-18.00
©
dreamstime.com

Baltikum

Reisebüro Hildebrand AG / Baltikum

Baltikum

Drei Länder, drei Sprachen, drei Kulturen - das Baltikum

Vereint durch eine bewegende Geschichte, legen die drei Länder grossen Wert auf ihre Individualität und Eigenständigkeit. Sie schmiegen sich entlang der Ostsee mit ihren schneeweissen Stränden und endlosen Dünen, das Landesinnere ist geprägt durch Nationalpärke, artenreiche Wälder, Seen und Wiesen.

Die pittoresken Hauptstädte des Baltikums bilden den Mittelpunkt der Länder; das mittelalterliche Tallinn, die Jugendstilstadt Riga und das barocke Vilnius sind in den letzten Jahren aus dem Dornröschenschlaf erwacht. Jeder historische Stadtkern hat seinen individuellen Charme und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im Landesinneren ticken die Uhren langsamer und es geht traditionell zu und her; die Idylle ist hier zu Hause!

Das Baltikum besticht durch ein kühl-gemässigtes bis kontinentales Klima. Die Winter sind bitter kalt, die Tage kurz und die sibirische Polarluft sorgt für Schnee. Der Sommer ist mässig warm, die Tage lang mit dem magischen Licht des Nordens und ab und zu gibts einen heissen Tag.

Musik und Gesang ist im Baltikum stark verankert. Eine lange Tradition haben Sänger- und Liederfeste. Im Sommer locken überalle Festivale zum Verweilen und Geniessen.

Eckdaten Estland

Einwohner: 1'320'000
Grösse: 45'400 km2
Küstenlänge: 3'794 km
Flächennutzung: Wald 32,5 %, Landwirtschaft 42,6 %, Sonstige 24,9 %
Höchste Erhebung: Suur Munamägi, 318 m
Hauptstadt: Tallinn

Eckdaten Lettland

Einwohner: 1'950'000
Grösse: 64'590 km2
Küstenlänge: 498 km
Flächennutzung: Wald 40,0 %, Landwirtschaft 26,4 %, Wasser 7,8%, Sonstige 25,8 %
Höchste Erhebung: Gaizina Kalns, 311 m
Hauptstadt: Riga

Eckdaten Litauen

Einwohner: 2'850'000
Grösse: 65'300 km2
Küstenlänge: 99 km
Flächennutzung: Wald 28,0 %, Landwirtschaft 35,0 %, Weide 17%, Sonstige 20,0 %
Höchste Erhebung: Juozapine Kalnis, 292 m
Hauptstadt: Vilnius

Zurück zur Liste